Saarpfalz-Anzeiger - page 1

Kreis-Anzeiger
Saarpfalz-Anzeiger
Mittwoch, 8. August 2018
Nummer 32 - Jahrgang 70
Kreis- und Universitätsstadt Homburg
9901595_10_1
9673386_100_10
9970728_10_1
9982726_50_5
9381866_30_1
IN DIESER WOCHE
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
RENATURIERUNG:
WEITERE DISKUSSIONEN
Kürzlich berichtete der Kreis-
Anzeiger über den Unmut der
Anwohner am Ostring über die
dort durchgeführte Renaturie-
rungsmaßnahme am Erbach.
Dazu erreichten uns mehrere Le-
serzuschriften. So bezeichnete
der Jägersburger Ortsvorsteher
und Naturschutzbeauftragte der
Stadt Homburg, Jürgen Schäfer,
die Mutmaßung einer Anwohne-
rin, wonach „die in Jägersburg“
zugemacht hätten, weshalb der
Erbach so wenig Wasser führe,
schlichtweg als Unterstellung.
Andere Leser äußerten sich
ebenfalls zum Verlauf der Rena-
turierung.
Seite 3
WARBURGRING:
AMEISE HÄLT BAU AUF
Im vergangenen Herbst sollte
am Warburgring mit dem Bau
von elf Gebäuden und insge-
samt 135 Wohneinheiten be-
gonnen werden. Ein Jahr später
ist rein optisch noch nicht viel
passiert. Wenige Mal wurde das
Areal gemäht, doch auch dies ist
erst einmal auf der Fläche nicht
möglich. Ein Absperrband um-
säumt jenen nichtgemähten Teil
auf dem die schutzbedürftige
Rote Waldameise gleich zwei
Wohneinheiten errichtet hat.
Deshalb besteht derzeit ein
Mähverbot.
Seite 5
FEUERWEHR HOMBURG:
TAG DER FEUERWEHR
Wie immer hatte die Feuerwehr
Homburg-Mitte bei ihrem Tag
der offenen Tür Glück mit dem
Wetter. Viele Besucherinnen
und Besucher schauten sich die
Feuerwache an und genossen
das umfangreiche Angebot an
Action und Essen.
Seiten 8/9
Große Freude herrscht bei den Kindern über das neue Piratenschiff im Homburger Stadtpark.
FOTO: APO
Im Stadtpark Homburg tut sich ei-
niges. Vor wenigen Tagen gab es Er-
satz für das lange vermisste Pira-
tenschiff und in der Nähe der Mi-
nigolfanlage werden zurzeit
Abwurfstellen und Körbe für eine
neue Disc-Golf-Anlage installiert,
wo Frisbee-Scheiben in Auffang-
körben landen können. Damit ist
der neue Trendsport auch inHom-
burg möglich und der Stadtpark
um eine Attraktion reicher. Aufge-
baut worden war es 1992 und die
Mitarbeiter des Baubetriebshofes
hatten immer wieder nach dem
Rechten gesehen, damit der Kla-
bautermann nicht allzu dolle sein
Unwesen treibt. Dochmit den Jah-
ren kamen auch die Schäden und
damit das Aus für das so beliebte
Schiff. Im vergangenen Jahr muss-
te es aus Sicherheitsgründen abge-
baut werden. Der Vergabeaus-
schuss der Stadt beschloss die
Neuanschaffung und es wurde ei-
ne entsprechende Firma gefun-
den. „Leider hatte es nicht ge-
klappt, das Schiff zum 20. Ge-
burtstag des Kinder-
und
Familienfestes im Stadtpark ein-
zuweihen“, bedauerte die Beige-
ordnete Christine Becker zwar
beim nunmehrigen Abschluss der
Maßnahme, doch sichtlich froh
war sie darüber, dass die ersten
Dutzende von spielfreudigen Kin-
dern das frische Schiff in Beschlag
nahmen. Was noch fehlt ist eine
verzinkte Außenleiter, alles andere
ist fertig. 45.000 Euro hat sich die
Stadt Homburg den Ersatz des be-
liebten Spielschiffes kosten las-
Neue Spielanlage fertig:
In der Nähe entsteht derzeit noch eine weitere Freizeitattraktion
Der Stadtpark hat sein Piratenschiff wieder
sen. Dass das Schiff mit Flößen ge-
kapert werden kann ist ein Allein-
stellungsmerkmal der Anlage im
Stadtpark. Da ist es dann auch
nicht so schlimm, dass das neue
Schiff ein wenig kleiner ausfällt
als der abgebaute Vorgänger. Zum
offiziellen Abschluss der Maßnah-
me jedenfalls kündete das ausge-
lassene und fröhliche Johlen der
Kinder der Freiwilligen Ganztags-
schule Beeden und der Kinderta-
gesstätte St. Michael an, dass es
immer lohnt, in sie zu investieren.
Die zurzeit in Entstehung befind-
liche Disc-Golf-Anlage wird in Ko-
operation zwischen der Stadt
Homburg und der Zweibrücker
Sport, Kultur und Sozial-Stiftung
Südwest (SKS) gebaut. Drei Auf-
fangkörbe stehen im öffentlichen
Grün ab September zur Verfü-
gung. (apo)
Vertrauen Sie dem Fachmann
Ihr Altgold ist
Geld wert!
Altgold + Münzen,
Schmuck, Dentalgold
gegen Barzahlung gesucht.
Als Anlagealternative in
unsicheren Zeiten empfehle
ich steuerfreie Goldmünzen.
Wir handeln das komplette
Sortiment in Gold und Silber.
Weiterhin gesucht: gute Kunst,
Antiquitäten und Briefmarken
Am Alten Marktplatz
,
06841/4144
Ich zahle bis 37 Euro
je Gramm
Seit 36 Jahren in Homburg
Gerd Steuer
8
HEUTE
mit zusätzlicher
Verteilung von
10.100 Exemplaren
in der Tageszeitung
DIE RHEINPFALZ
in Zweibrücken, Contwig,
Sickinger Höhe, Bruchmühlbach-
Miesau, Schönenberg-Kübelberg
und Waldmohr
Homburg 19 4 18
Ei s enbahn s t raße 17
BRUCKNER
Best of Electronics
Schloßstraße 1-3, 66953 Pirmasens, Tel. 06331 539-0, e-mail:info@bruckner.de
Bang & Olufsen
BRUCKNER-Leasing
Ihr fairer Partner in Homburg
HASSANZADEH
Immobilien-Management
Vermarktung Ihrer Immobilien, Vermietung privater
und gewerblicher Objekte...
Tel. 06841 189270
Eisenbahnstr. 36
(Am Rondell)
Homburg
1 2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,...16
Powered by FlippingBook