Saarpfalz-Anzeiger - page 12

kho_hp12_lk-hom.12
Anzeige
Nr. 17/2017
Die Saarpfalz
9694950_10_1
9692181_10_1
9380937_40_4
9695402_10_1
9696420_10_1
9692435_10_1
Der Lageplan und der Programm-
ablauf, den Messeleiter Volker
Wagner präsentiert, zeigt deut-
lich: Die Vorbereitungen zur 56.
Messe „Camping-Freizeit-Auto-
mobil“ in Bexbach sind weitest-
gehend abgeschlossen. Am 29.
April um 10 Uhr wird es losgehen
und die Hoffnung des Messe-Or-
ganisationsteams und der Stadt-
verwaltung ist die, dass sich bei
Toresschluss am Sonntag, 7.
Mai, um 18 Uhr der Besucher-
trend der letzten Jahre erneut be-
stätigt. Das waren immerhin zwi-
schen 40.000 und 45.000 Men-
schen. Eine Zahl, die deutlich
belegt, dass die Messe auch in
ihrem sechsten Lebensjahrzehnt
für Camper und Freizeit-Aktivis-
ten reizvoll und bedeutend ist.
Dass die Messe von ihrem We-
senskern her eine eher familiäre
Veranstaltung geblieben ist
kommt der über Jahrzehnte im-
mer größer gewordenen „Camper-
Familie“ sicherlich entgegen. Und
dass sie darüber hinaus alljährlich
mit vielen Innovationen undNeu-
heiten aufwartet, das hat sich in
der Szene längst herum gespro-
chen. Eine dieser Neuerungen be-
trifft in diesem Jahr die Organisa-
tionsleitung selbst. VolkerWagner
hat Jörg Omlor abgelöst und blickt
nun mit Spannung, aber auch mit
großer Freude gemeinsam mit sei-
nem Team (Sylvia Lambert, Petra
Schäfer, Felix Rebold und TimWe-
ber) auf den 29. April. „Die Messe
ist für mich ja eigentlich nichts
Neues. Ich habe mich 38 Jahre
lang um die geschäftliche Abwick-
lung und die finanzielle Verwal-
tung der Veranstaltung geküm-
mert“, sagt er. Die hervorragen-
den Voraussetzungen sind dann
auch auf dem Lageplan ablesbar.
Bei dessen Aufstellung haben
auch äußere Aspekte eine Rolle ge-
spielt. Bereits im letzten Jahr hatte
die Messe Bexbach auf einen lang-
jährigen Partner aus dem Bereich
Wohnwagen und Campingmobil
verzichten müssen, der einen gro-
UNTER NEUER LEITUNG:
Mit vielen bekannten und neuen Attraktionen
Campingmesse lockt nach Bexbach
ßen Teil der Ausstellungsfläche für
sich beanspruchte. Diese Lücke
musste erst einmal geschlossen
werden.
Auch Wagner sah sich gleich bei
seiner Premiereveranstaltung ei-
nem ähnlichen Problem gegen-
über und hat das souverän gelöst.
Es ist ihm gelungen gleich mehre-
re Firmen aus dem Südwesten für
eine Teilnahme zu gewinnen, so
dass zwar die Wohnmobile, Cara-
vans und Wohnwagen an mehre-
ren Stellen präsentiert werden, da-
für aber die Markenvielfalt steigt.
Wagner ist es gelungen, einen gu-
ten Mix aus regionalen und über-
regionale n Anbietern zu finden,
natürlich dürfen auch die Autos
nicht fehlen. Vom minimalsten
Campingbedarf (Taschenmesser,
Hering, Ledergürtel) über Zelte,
Fahrräder, Grills und Schlauch-
boote bis hin zum Gartenhaus
und Hightech-Wohnmobil finden
Outdoor-Freaks alles was sie zum
Urlaub auf Balkonien, in Garteni-
en, an Blies, Saar und Mosel und
in der übrigen Welt brauchen.
„Die Wiese ist jedenfalls voll“,
freut sich Wagner über das Resul-
tat seines Teams nach wochenlan-
ger Arbeit. Im letzten Jahr hatte
Wagners Vorgänger Omlor zwar
laut den Gedanken geäußert, die
Messedauer auf vier Tage zu redu-
zieren, doch nun ist nicht nur die
Wiese voll, sondern die Messe
Bexbach bleibt auch bei ihrer vol-
len Länge über zwei Wochenen-
den. Über die gesamte Messe lädt
der historische Biergarten mit
dem größten Maikranz im Süd-
westen zum Verweilen ein, ebenso
die bewährte Zeltgastronomie.
Für Kinderbetreuung an den Wo-
chenenden und am Feiertag wur-
de gesorgt. Am ersten Messesonn-
tag stellt sich die Jugendwehr im
Stadtgebiet vor, amMaifeiertag lo-
cken der große Land- und Bauern-
markt sowie das ADAC Oldtimer-
picknick. Mittwochs findet der
Tag der Senioren im Restaurati-
onszelt statt, am Freitag werden
Vorträge rund um den Garten an-
geboten.
Am letzten Wochenende findet
dann wieder der beliebte Mittelal-
termarkt statt mit großer kelti-
scher Feuershow statt, ebenso die
Südwestdeutsche Grillmeister-
schaft. Am letzten Sonntag stellt
sich auch die neue Modellflug-
gruppe Bexbach mit Aktionen vor.
Während der Messe kann auch
das Bergbaumuseum besichtigt
und die im Blumengarten aufge-
baute Gulliver-Welt bestaunt wer-
den. Insgesamt stellen über 75 An-
bieter auf der Freifläche aus. Im
Touristikzelt informieren 36 Teil-
nehmer über Urlaubsregionen
und Reiseziele. Und am großen
Land- und Bauernmarkt beteili-
gen sich 42 Anbieter von regiona-
len Produkten. DieMesse ist werk-
tags von 13 bis 18 Uhr und an den
Wochenenden und am Feiertag
von 10 bis 16 Uhr geöffnet. (apo)
Wohnmobile sind ein Magnet bei der „Camping“.
FOTO: DH
Das Team um Messeleiter Volker Wagner (links) freut sich auf viele
Messebesucher abkommenden Samstag bis 7. Mai.
FOTO: APO
Ihr Institut für wirksame Gesichts-, Körper- und
Fußpflege, Parfümerie und Naturheilpraxis
Kompetenzzentrum
zur Faltenreduzierung
mit Hyaluronsäure
Rathausstraße 36 · 66450 BEXBACH
Telefon (06826)1518 · Telefax (06826)50585
Kosmetik-Studio & Naturheilpraxis
06826 -
7991
Ge a e Sa so ö u g a Ma 20
pl nt
i ner ffn n m 1.
i
17
Tägliche Öffnungszeiten: Vorsaison 9-19 Uhr, in den Ferien 8-20 Uhr (witterungsbedingte Änderungen möglich)
... mit vielen neuen
Attraktionen,
z. B. das neue Kinderbecken
Lassen Sie sich
überraschen ...
Günstige
Eintrittspreise
und kostenlose
Parkplätze
16. Juni
Cinema
Beach
Bexbach aktuell / Camping- und Freizeitmesse
Fachunterricht für Tasteninstrumente
Keyboard • Klavier
E-Piano • Akkordeon
Musiklehrer Horst Schramm
Eberfurter Str. 15 a in 66450 Bexbach ·
06826 - 4224
– Kostenlose Leihinstrumente –
1...,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11 13,14,15,16,17,18,19,20
Powered by FlippingBook